Zum Inhalt springen

CORONA-INFORMATION: Besuchsverbot in unseren Pflegeeinrichtungen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen sind wir zum Schutz der Gesundheit unserer Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen zu besonderen Maßnahmen gezwungen.

Denn im Umgang mit Personen, für welche ein besonderes Risiko durch die Erkrankung COVID-19 besteht, ist grundsätzlich besondere Vorsicht geboten.

Das Land Vorarlberg empfiehlt in diesem Zusammenhang, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Daher tritt ab sofort (13.3.2020) gemäß einer Anordnung der Vorarlberger Landesregierung in Pflegeheimen und Seniorenhäusern sowie sonstigen stationären Sozialeinrichtungen - analog in den Krankenhäusern - ein Besuchsverbot in Kraft, um eine Ausbreitung des Coronavirus möglichst gering zu halten. Ausnahmen sind nur in begründeten Einzelfällen (z.B.: palliative Situation) möglich. Diese sind vorab mit den zuständigen Mitarbeitenden der jeweiligen Einrichtung - nach Möglichkeit telefonisch - abzustimmen.

Wir bitten Sie um Verständnis und Ihre Unterstützung!

Die BENEVIT-Geschäftsführung

BENEVIT - Die Vorarlberger Pflegegesellschaft!

Wir betreiben sieben Sozialzentren und Pflegeheime und beraten Kommunen und Regionen beim bedarfsorientierten Ausbau von Angeboten in Pflege und Betreuung.

Zuhause sein - wohl fühlen!
Lebensqualität

Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtungen werden individuell gepflegt und betreut. Wir orientieren uns dabei vor allem an den Ressourcen und Bedürfnissen der uns anvertrauten Menschen. Mehr dazu erfahren Sie unter diesem Link: Schauen Sie rein!

Mitwirken - Wertschätzung leben!
Arbeitsqualität

Wenn es unseren Mitarbeiter/in-nen gut geht, fühlen sich auch unsere Bewohner/innen wohl und gut versorgt. Unsere öffentliche Trägerschaft und die Gemeinnützigkeit garantieren einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz. Hier geht es zu unseren offenen Stellen!

Expertise - ideenreich & effizient!
Beratungsqualität

Gemeinden profitieren von unserer langjährigen regionalen Erfahrung in der stationären Pflege und Betreuung. Unsere Beratung und Begleitung sorgt für einen wirksamen, transparenten und wirtschaftlichen Einsatz öffentlicher Mittel. Kontaktieren Sie unsere Experten!

Alle drei Jahre lädt die Vorarlberger Pflegegesellschaft BENEVIT...

[mehr]

Wissen und Know how in Pflege und Betreuung von BENEVIT – Die...

[mehr]

Die neue Ausgabe des BENEVIT aktuell (11/2019) ist vor kurzem...

[mehr]

Wir sind die gemeinnützige Pflegegesellschaft des Vorarlberger...

[zur Stellenübersicht]

„Wir profitieren als Kommune von Kompetenz und Transparenz!"

Nahezu 20 Jahre prägt die Bregenzer Stadträtin Elisabeth Mathis nunmehr die Senioren-Politik der Landeshauptstadt. In diesem Zeitraum verantwortet sie auch die Errichtung und den Betrieb des BENEVIT-Sozialzentrum Weidach in Bregenz. Die damalige Suche nach einer qualifizierten Betreiberin gab einen wesentlichen Impuls zur Gründung einer gemeindeeigenen Institution.

Mehr dazu finden Sie auf Seite 9 der Ausgabe von BENEVIT aktuell


BENEVIT-Betriebsrat organisiert mehrere Betriebsauflüge pro Jahr

Der erste Betriebsausflug 2019 führte im Mai unter dem Motto "Vom Barock ins Mittelalter" nach Aulendorf. Im August 2019 gab es einen Ausflug unter dem Motto "Sauschwänzlebahn von Blumberg durch das Wutachtal nach Weizen" und im Dezember 2019 einen Besuch des Weihnachtsmarktes bzw. Tollwood-Marktes in München.

Mehr dazu finden Sie hier


BENEVIT - Der Vorarlberger Weg in der stationären Pflege

Das Markensteuerrad (mit 1 Klick vergrößern)

"Do fühl i mi wohl" ist die Leitidee von BENEVIT. Das Markensteuerrad beinhaltet die von diesem Markenkern ausgehenden Werte der Organisation.

Die gemeinnützige Organisation BENEVIT versteht sich als „Die Vorarlberger Pflegegesellschaft“. Diese Positionierung ist ein Ergebnis des Strategie- und Markenprozesses, den die Geschäftsführung Anfang 2019 abgeschlossen hat. Demnach will BENEVIT weiterhin erste Adresse für hiesige Gemeinden und Regionen in Fragen der stationären Pflege und Betreuung sein. Sie sollen als Träger noch stärker von wirtschaftlichen Synergien sowie einem stetigen Zuwachs an Kompetenz und Wissen innerhalb des BENEVIT-Verbundes mit derzeit sieben Standorten profitieren.

Mehr dazu erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des BENEVIT aktuell


Unsere Fotogalerie - gewinnen Sie erste Eindrücke von BENEVIT!

HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

STANDORTE