Zum Inhalt springen

Alle BENEVIT-Heime sind „E-Qalin-Qualitätshäuser“

Alle sieben BENEVIT-Heime und -Sozialzentren erhielten das Prädikat "Qualitätshaus" verliehen.

Mag. Adelheid Bruckmüller vom Institut für Bildung und Gesundheitsdienst (IBG)

Die entsprechenden Dekrete wurden vor kurzem im Rahmen des 2. Bürgermeister/innen-Tag an die Heimleitungen und Standort-Bürgermeister/innen der sieben BENEVIT-Heime überreicht. Aufgrund dessen dürfenalle sieben BENEVIT-Pflegeheime und -Sozialzentren ab sofort das Prädikat „E-Qalin® Qualitätshaus“ führen. Mag. Adelheid Bruckmüller vom Institut für Bildung im Gesundheitsdienst (IBG) hat die entsprechenden Dekrete vor kurzem an die Leitungen und Bürgermeister aller BENEVIT- Standorte überreicht. Damit schließt die Vorarlberger Pflegegesellschaft den E-Qalin-Prozess erfolgreich ab.

„Die Benennung als E-Qalin® Qualitätshaus bestätigt, dass die Selbstbewertung durch den Heimbetreiber vollständig und plausibel ist. Bei BENEVIT besonders beeindruckt hat mich der Beteiligungsgrad quer durch alle Bereiche und Hierarchien. Das spricht dafür, dass das Unternehmen sehr auf Qualität in der Pflege und Betreuung achtet, indem es die Kultur verändern und damit die Lebensqualität der Bewohner/innen bestmöglich fördern will. Für mich gilt BENEVIT daher als Best Practice-Beispiel“, so Adelheid Bruckmüller von IBG.

BENEVIT ist der erste Betreiber Vorarlbergs, der sämtliche Heime als „E-Qalin® Qualitätshaus“ bezeichnen darf. „Diese Auszeichnung ist aber kein Selbstzweck, sondern zeigt, wie wichtig uns die Qualität unserer Pflege und Betreuung ist“, so BENEVIT-Geschäftsführer Mag. Harald Panzenböck. „E-Qalin erhöht auch die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen. Sie können Verbesserungen vorschlagen, was sich positiv auf das Betriebsklima und schließlich wiederum die Wohnqualität der Bewohner/innen auswirkt“, so Pflegedirektorin Carmen Helbok-Föger.

HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

STANDORTE