Schlüsselübergabe für neue BENEVIT-Wohngemeinschaft in Höchst

Beitrag teilen:

Am 12. 12. 2018 fand in Höchst im Rahmen einer kleiner Feier die Schlüsselübergabe im neuen Höchster Haus „füranand“ statt. Es befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Haus "mitanand", in dem das BENEVIT-Pflegeheim Höchst/Fußach untergebracht ist. Der Höchster Bürgermeister Herbert Sparr sowie der Geschäftsführer der Vogewosi, Dr. Hans-Peter Lorenz, überreichten der Geschäftsführung von BENEVIT, Carmen Helbok-Föger, MSc MBA und Thomas Scharwitzl, die Schlüssel für die betreute Wohngemeinschaft. 
Mehr zur neuen BENEVIT-Wohngemeinschaft in Höchst erfahren Sie hier.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht