Auszeichnung „Inklusionfreundliche Betriebe“

Beitrag teilen:

Dieses Jahr wurden im Rahmen der Kampagne „Chancen leben" des Landes Vorarlberg Unternehmen ausgezeichnet, die sich aktiv um Inklusion verdient machen.
Die Auszeichnung erhielten all jene Betriebe, unabhängig von der Mitarbeiter:innen-Anzahl, der Anzahl der Arbeitsstunden sowie der Entlohnung, welche Menschen mit stärkerer Behinderung/hoher Leistungsminderung beschäftigen und die folgenden Voraussetzungen erfüllen: 
  • Soziale Teilhabe für Menschen
  • Möglichkeit für Menschen mit Behinderung, mit anderen Mitarbeiter:innen und Kund/innen in Kontakt zu sein
  • Berücksichtigung des wirtschaftlichen Faktors (Mehrwert für Unternehmen)
Auch fünf BENEVIT – Sozialzentren/Häuser wurden als "Inklusionsfreundliche Betriebe" ausgezeichnet. Am Montag, den 3.12.2018, wurden die Auszeichnungen im Landhaus Bregenz in einem feierlichen Rahmen überreicht.
Wir gratulieren folgenden Sozialzentren/Häusern: 
  • BENEVIT – Sozialzentrum Weidach
  • BENEVIT – Sozialzentrum Haus Klostertal
  • BENEVIT – Abt-Pfanner-Haus Langen bei Bregenz
  • BENEVIT – Pflegeheim Höchst/Fußach
  • BENEVIT – Sozialzentrum Alberschwende

Kontaktformular

20 Jahre BENEVIT

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht

Dornbirn
Bregenz
Langen
Hittisau
Ludesch
Innerbraz
Alberschwende
Höchst

BENEVIT Standorte

Zentrale / Verwaltung

1 Dornbirn

Sozialzentren / Heime

2 Alberschwende
3 Bregenz-Weidach
4 Hittisau
5 Höchst
6 Innerbraz
7 Langen
8 Ludesch

Betreute Wohngemeinschaft

5 Höchst

Betreutes Wohnen

2 Alberschwende
3 Bregenz-Weidach
6 Innerbraz
8 Ludesch