Zum Inhalt springen

Unsere Pflege erfüllt hohe Qualitätsstandards

Wir berücksichtigen sehr hohe Pflegestandards und erfüllen damit in jedem Fall die gesetzlichen Vorgaben. Unter anderem orientieren wir uns am E-Qalin®-Qualitätsmanagement-Modell. Es ist EU-weit gültig und speziell für Alten- und Pflegeheime entwickelt worden. BENEVIT hat dieses System in allen sieben Heimen und Sozialzentren und damit flächendeckend implementiert.

Durch die Selbstbewertung der einzelnen Einheiten nach vorgegebenen Kriterien erhalten alle Beteiligten ein umfassendes Wissen über die Abläufe im eigenen Haus, auch wenn es nicht den eigenen Bereich betrifft. Bei der Selbstbewertung werden auch Verbesserungs-Vorschläge eingebracht, die später umgesetzt werden. Mehr zum Qualitätsverständnis von BENEVIT finden Sie auf unserer zentralen Website


Doris Raffeiner,
Heim- und Pflegeleitung

„E-Qalin® als Qualitätserfassungsinstrument hilft uns, unsere Arbeit im Gesamten zu betrachten. Im Alltag geschehen Handlungsabläufe und Tätigkeiten oft routinemäßig. Die Mitarbeiter/innen in den Fachgruppen beschäftigen sich intensiv mit sämtlichen Vorgängen im Haus. Wünsche und Vorschläge der Mitarbeiter/innen werden erhoben. In der Kerngruppe beschäftigt sich die Leitung mit den Vorschlägen, die je nach Möglichkeit umgesetzt werden. Mitarbeiter/innen fühlen sich ernst genommen und in Entwicklungsprozesse eingebunden. Qualität ist kein statisches Element, sondern bedarf sehr hoher Aufmerksamkeit und Beweglichkeit im Denken und Handeln."

„Grundsätzlich finde ich solche Befragungen sehr gut. Wir bekommen als Mitarbeiter das Gefühl, ein Mitspracherecht zu haben. Positiv ist auch, dass versucht wird, die Ergebnisse nach Möglichkeit im Alltag umzusetzen.“

Martina Schneider
Pflegeassistentin
Sozialzentrum Hittisau


Ihre Anliegen sind uns wichtig!

Teilen Sie uns bitte rechtzeitig Ihre Anliegen, Anregungen, Beschwerden und Wünsche mit, damit wir im Rahmen unserer Möglichkeiten bestmöglich darauf eingehen können! Wir haben dafür ein professionelles Managementsystem hinterlegt, wobei Sie sich jederzeit mündlich oder schriftlich vertrauensvoll an Ihre Ansprechpartner oder die Heim- und Pflegeleitung unseres Hauses, Doris Raffeiner, wenden können.

HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

NEUIGKEITEN

Vorstellung des Seniorentheaters „Vorarlberger Spätlese“...

[mehr]

Am 27. Februar 2019 hielten die 60er und 70er Jahre im...

[mehr]

STANDORTE