Zum Inhalt springen

Betreutes Wohnen für hohe Lebensqualität im Alter

Unser Haus bietet elf behindertengerecht ausgestattete betreute Wohnungen. Das Betreuungsangebot besteht unter anderem in der beruhigenden Gewissheit, jederzeit über das Telefon eine im Haus anwesende Pflegeperson rufen zu können. Die Mieter/innen sind zu Veranstaltungen, Festen oder Ausflügen des Sozialzentrums immer herzlich eingeladen und gehören einfach dazu. Diese Wohnungen bieten somit eine attraktive Form des Wohnens im Alter. 


Ausgezeichnete Infrastruktur

Die Wohnungen sind als Wohneinheiten mit eigener Küche, Ess-Wohnbereich, getrennt davon Schlafzimmer und Badezimmer, mit etwa 45 bis 70 m² Gesamtfläche ausgestaltet. Das Erd- und 1. Obergeschoss ist direkt mit dem Pflegeheim verbunden, womit im ehemaligen Altbau die notwendigen Strukturen für betreutes Wohnen zur Verfügung stehen. 

Bedarfsgerechte Unterstützung

Aufgrund der räumlichen Nähe zum Sozialzentrum können Leistungen bezogen werden, welche zum Beispiel infolge zunehmenden Alters nicht mehr selbständig erbracht werden können, wie das Kochen, die Wohnungsreinigung oder im Bedarfsfall auch die Pflege. Diese Betreuungsleistungen werden von der Hauskrankenpflege, dem MOHI und nach Absprache vom Pflegeheim übernommen. 


HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

NEUIGKEITEN

15 Jahr-Jubiläum des Benevit Sozialzentrum Alberschwende

...

[mehr]

Frühstück Ehrenamt

22.06.2019

Gemeinsam schöne...

[mehr]

STANDORTE