Sommerfest 2018 in Alberschwende

Beitrag teilen:

"… denn der Fußball ist rund wie die Welt, überall klarer Fall …
So war auch bei uns schnell eindeutig, welches Thema unser diesjähriges Sommerfest tragen wird. Die Vorbereitungen waren klar: Es wurden Trikots für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besorgt, Fußballtore luden vor allem die zahlreichen Kicker von morgen ein, die Tischdekoration wurde in liebvoller Handarbeit dem Thema angepasst, und alles zusammen sah es in unserem Garten kurz vor Beginn des Festes einfach nur wunderschön aus.
Aber dann!!
Nein!! Petrus meinte es zwar besser als zu unserem Sommerfest 2017, aber, dass es dann doch zu Beginn anfangen musste zu regnen, war so nicht mit dem Wettergott ausgemacht. Also musste der Plan B für alle her, welche dann doch ein trockenes Fest bevorzugten. So kam es erstmalig in unserer Geschichte zu einem Sommerfest im Eingangsbereich samt Garten.
Da in diesem Sommer der Fußball die Oberhand hat, wollten wir wissen, wie es eigentlich um das Allgemeinwissen zum Thema bestellt ist. Unser Zivildiener Claudio stellte ein Quiz zusammen, was mit Hilfe des WWW. nicht allzu schwer war.
So stellte sich sehr schnell eine verbindende, fröhliche Stimmung ein, die von unseren Musikanten Peter Eiler und Klaus Bereuter tatkräftig unterstützt wurde.
Natürlich ist ein Fest ohne Essen nur halb so toll. Daher zauberte unser tolles Küchenteam wieder viele Köstlichkeiten, auf die sich schon im Vorfeld gefreut wurde. Immer wieder sind auch die Jungs der Familie Metzler aus Alberschwende mit ihrem Bio-Eis gern gesehen. Heißt das doch für Alle, Eis, so viel man essen kann.
Das Abendessen kündigte sich fast von alleine an. So ein Grillgeruch an einem Sommerabend ist wie Urlaub. Und ja. Die Sonne kam natürlich auch wieder raus und zog einen Teil der Bewohner/innen und Angehörigen zum Abendessen wieder ins Freie. 
Das Fazit: Ein rundum gelungener Nachmittag – im Zeichen des Sommers und des Fußballs."
Das Team des SZ Alberschwende

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht