Positiver Rückblick des Sozialzentrums Alberschwende im BENEVIT-Jahresbericht 2013

Beitrag teilen:

Den Start des Jahres bildete traditionsgemäß ein „Danke“-Abend für die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Zur Vorbereitung weiterer zahlreicher Feste und Feiern im Jahreskreis haben die Mitarbeiter/innen ein eigenes „Feiern-Team“ gegründet. Ein besonderer Höhepunkt war in dem Zusammenhang die Weihnachtsfeier, die unter dem Motto „gelebtes Miteinander: Schüler und Senioren feiern gemeinsam“ unter Beteiligung von Schüler/innen der Bezauer Wirtschaftsschulen gestaltet worden ist. Zum ersten Mal fand auch ein Angehörigenabend statt, bei dem Einblicke in die Wohnbereiche gewährt wurden, was auf reges Interesse – auch von Angehörigen – stieß. Kulturelle Höhepunkte bildeten die Aufführung des Seniorentheaters und die Konzerte des Kirchenchors Alberschwende und des Männerchors in Schwarzach. Eine Veränderung in der Zubereitung von Speisen brachte der Wechsel in der Küche, wobei die neue Küchenleitung Ingrid Stadelmann großen Wert auf eine altersgerechte und gesunde Ernährung legt. 

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht