Martinslaternen der Kinder des Kindergarten Alberschwende

Beitrag teilen:

Martinsfest
Voller Stolz kamen die Kinder der „Fuchsgruppe“ mit ihren selbstgebastelten Laternen zu uns in das Sozialzentrum Alberschwende. Unter anderem gaben sie das traditionelle und immer wieder gern gehörte Martinslied zum Besten. Die kleinen Künstlerinnen und Künstler sangen mit voller Stimme und Begeisterung in Begleitung ihrer Kindergartenpädagoginnen Beate Frick und Sandra Huber.
Die pure Freude der Kinder übertrug sich in kürzester Zeit auf unsere BewohnerInnen und Bewohner und erfüllte den Raum. Es war ein Genuss für die Sinne, die Kinder in ihrer Natürlichkeit erleben zu dürfen.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht