FH Forschungsprojekt im BENEVIT Sozialzentrum Alberschwende

Beitrag teilen:

Ian Coberly kommt aus Costa Rica und studiert an der FH Dornbirn „Bachelor of Mechatronics and Electronics in Engineering, ItCR“. Er entwickelt einen Prototyp, um das Trinkverhalten bzw. die Flüssigkeitsbilanz zu messen. Er hat sich das BENEVIT Sozialzentrum Alberschwende mit seinen Bewohner:innen für seine Testungen ausgesucht. Konkret geht es darum, einen Prototyp zu entwickeln, der Informationen über die Trinkmengen der Bewohner:innen und insbesondere Bewohner:innen mit Demenz liefert, der mit dem bestehenden Pflegeprogramm verbunden ist.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

20 Jahre BENEVIT

Auszeichnungen