Wir sagen Danke!

Beitrag teilen:

Im Rahmen ihrer Ausbildung hat unsere Mitarbeiterin Isabella Nagel die wunderschöne Idee eines „Erinnerungsbänkles“ für unseren Garten umgesetzt.

Wir erinnern uns nicht an Tage, wir erinnern uns an Momente. (Cesare Pavese)

Es gibt viele Gründe, sich an etwas zu erinnern. Erinnerungen prägen unser Leben. Schöne wie traurige Anlässe sind Realität von allen Menschen, so auch bei uns im BENEVIT Sozialzentrum Alberschwende.

Dabei sollte es eine Möglichkeit geben, diesen Ort für die Erinnerung universell nutzen zu können. Eine Bank im Bereich des Gartens steht allen, die sich erinnern möchten, offen. An einer schönen und sonnigen Stelle wurde diese Bank jetzt Mitte Mai aufgestellt. Und wenn die Bank mal das Ziel für ein fröhliches Treffen wird, dann ist dies auch in unserem Sinne.

Dank der Unterstützung der Firma Blum, Firma Arno Humpeler, Firma Ganner & Partner und Familie Bereuter konnte Isabella ihr Projekt umsetzen.

All das wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich gewesen – vielen Dank!

Die schönsten Erinnerungen sind die, die einem beim Zurückdenken ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Kontaktformular

20 Jahre BENEVIT

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht

Dornbirn
Bregenz
Langen
Hittisau
Ludesch
Innerbraz
Alberschwende
Höchst

BENEVIT Standorte

Zentrale / Verwaltung

1 Dornbirn

Sozialzentren / Heime

2 Alberschwende
3 Bregenz-Weidach
4 Hittisau
5 Höchst
6 Innerbraz
7 Langen
8 Ludesch

Betreute Wohngemeinschaft

5 Höchst

Betreutes Wohnen

2 Alberschwende
3 Bregenz-Weidach
6 Innerbraz
8 Ludesch