Heiterer Lesemorgen

Beitrag teilen:

Heiterer Lesemorgen mit Katharina Grabner-Hayden
17.11.2018
Als Dankeschön für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Benevit Sozialzentrum Alberschwende
Nudeln, Nockerln und Neurosen sind köstliche Anekdoten aus dem Alltag einer Mutter, der ganz normale Alltagswahnsinn, einmal völlig anders gebracht, frech, witzig und sehr charmant – ein vergnüglicher Kabarettistischer Lesemorgen mit einem feinem Frühstück.
Die Welt verändert sich nicht durch große Maßnahmen und Gesetzte, sondern durch Taten, an denen viele einzelne beteiligt sind. 
Es ist mir ein besonderes Anliegen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement Danke zu sagen und so verbrachten wir gemeinsam einen unterhaltsamen Morgen. Ich bin überzeugt das Humor und Lachen wichtig ist für unser tägliches Leben und es wesentlich zur Gesundheit beiträgt. Lachen und Humor haben einen sehr großen Einfluss auf die Pflegequalität, wenn innerhalb des Teams gelacht werden kann und auch die individuellen Pflegepersonen Humor als Bewältigungsstrategie nützen können, um mit dem pflegerischen Alltag besser umgehen zu können und somit auch die Beziehung zu unseren Bewohnerinnen und Bewohnern  stärken können. So freue ich mich dass einige Mitarbeiterinnen und 
Mitarbeiter der Einladung gefolgt sind und wir gemeinsam viel gelacht haben, so Ursula Fischer, Heim- und Pflegeleitung. 

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht