BENEVIT unterstützt FHV-Student/innen mit Praxiswissen

Beitrag teilen:

Projektlernen bedeutet, Probleme und Möglichkeiten aus der täglichen Arbeitssituation zu erkennen, sie zu analysieren und evidenzbasierte Lösungen aus der Pflegeforschung zu finden.

Zu praxisrelevanten Forschungsfragen gab es im letzten Semester eine Kooperation zwischen drei BENEVIT-Einrichtungen und der FHV im Rahmen der Lehrveranstaltung „Pflege alter Menschen“.

Die Zusammenarbeit der Studierenden mit Ansprechpersonen aus den BENEVIT Sozialzentren Alberschwende, Bregenz-Weidach, IAP Ludesch und der Fachstelle Pflegeentwicklung, erweiterte laut den Aussagen der Student/innen ihr Wissen und unterstützte sie in ihrer Projektarbeit.

Die Studierenden der Projektgruppe im BENEVIT Pflegeheim IAP an der Lutz beschäftigten sich mit dem Expertenstandard Mobilität (in Entwicklung) für Bewohner/innen der Mobilitätsklasse C und zeigten auf, welche weiteren Maßnahmen in Hinblick auf eine ergonomische Transfer- und Hygieneversorgung der Bewohner/innen hier noch möglich wären.

Das Projektteam im BENEVIT Sozialzentrum Weidach in Bregenz präsentierte im Rahmen ihrer Projektarbeit Möglichkeiten (Lichtkonzepte, Schalldämmung…), die forschungsbasiert Verhalten und Stimmung der Bewohner/innen in besonders herausfordernden Situationen positiv beeinflussen würden.

Ein interessantes Rechercheergebnis der Studierenden im BENEVIT Sozialzentrum Alberschwende ergab, dass die BENEVIT Konzepte evidenzbasiert sind und in der Praxis auch eingesetzt werden. Im Rahmen der Projektarbeit „Implementierung von Evidence Based Practice in der Langzeitpflege“ wurden noch weitere hilfreiche Empfehlungen erarbeitet.

Insgesamt war BENEVIT mit drei Projekten stark vertreten.

Im Oktober 2022 startet das nächste Projekt der FHV unter dem Titel „Rückwärtsschauen, vorwärtsdenken – Empowerment vor Ort“.

Den Studierenden gratulieren wir recht herzlich zur erfolgreich abgeschlossenen Projektarbeit.
Ein großes Dankeschön an alle Ansprechpersonen vor Ort für ihr professionelles Engagement.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht