Vernissage unter dem Motto „Mitanand“

Beitrag teilen:

– ein Projekt des Benevit Pflegeheims und der Mittelschule in Hittisau

Die Idee und das damit verbundene Ziel

  • Der Grundgedanke besteht darin, ein „Mitanand“ zwischen Jung und Alt zu schaffen,
    um Vorurteile auf beiden Seiten zu überwinden.
  • Teilweise sind Großeltern in der häuslichen Umgebung der Kinder nicht mehr zu finden.
    Deshalb benötigen wir Strukturen, damit sich beide Seiten wieder begegnen können.
  • Ein wichtiges Ziel ist es auch, das Pflegeheim aus einer anderen Perspektive zu präsentieren,
    um die damit oft vorhandene Hemmschwelle zu überbrücken.


Kurze Projektbeschreibung

  • Am Projekt sind bis zu 34 Kinder (2. Klasse) und 10 Bewohner beteiligt. Künstlerisch
    begleitet wird es von Fr. Angelika Domenig.
  • Bei den Kunstwerken handelt es sich um Bilder mit Acrylfarbe zum Thema „Herbstimpressionen“
  • Es gibt insgesamt vier Nachmittagstermine, an denen man sich trifft. An zwei Nachmittagen sind die Pflegeheim-Bewohner in der Mittelschule und an zwei Nachmittagen kommen die Kinder zu ihnen ins Pflegeheim.
  • Zusätzlich kommt Fr. Domenig noch an einem Nachmittag ins Heim, um mit den Bewohnern an einem Gemeinschaftsbild zu arbeiten.
  • Die Bilder werden am 21. November um 15 Uhr 30 im Rahmen einer Vernissage im
    Benevit Pflegeheim Hittisau präsentiert.
  • Ab dem 22. November bis zum 23. Dezember sind die Bilder täglich von 14 Uhr bis 18 Uhr
    für alle Interessierte zu besichtigen.
  • Für die Adventszeit gibt es je einen wöchentlichen Besuch der Bewohner von Seiten der Hauptschule.
    Es geht dabei um die Besichtigung der Bilder und um ein gemütliches Zusammentreffen,
    ein Erzählnachmittag ist geplant.

Die Benevit ist die Vorarlberger Pflegegesellschaft und betreibt im Auftrag des Gemeindeverbandes sechs Pflegeheime in ganz Vorarlberg (Alberschwende, Bregenz, Hittisau, Höchst, Langenegg, Innerbraz). Der Unternehmenssitz des gemeinnützigen Unternehmens ist in Dornbirn.
Pressekontakt
Heimleiterin Carmen Helbok-Föger
Benevit Pflegeheim Hittisau
Tel: 05513/2012-40
E-Mail: office.hittisau@benevit.at
www.benevit.at

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht