Gerontopsychiatrie in der Pflege

Beitrag teilen:

Der Fortbildungslehrgang dauerte insgesamt elf Monate. Im Rahmen des Lehrgangs haben sich die Teilnehmer des Kurses mit den Herausforderungen der (Langzeit)pflege befasst und verstärkt Wissen im Bereich älterer, psychisch erkrankter Menschen angeeignet. 
Wir gratulieren Lena Böhler DGKS und Natalia Seybal DGKS, ganz herzlich zum Abschluss der Ausbildung „Gerontopsychiatrie in der Pflege“. Diese große Bereicherung für alle Bewohnerinnen aber auch für die Kollegen trägt maßgeblich zur Qualität der Pflege und Betreuung in unserem Haus bei.
Danke für euren Fleiß und Einsatz!

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht