Sensorische Aktivierung im Haus Klostertal

Beitrag teilen:

Sensorisches Aktivierungstraining in Anlehnung an Lore Wehner spricht alle Sinne und Systeme des Menschen an und erleichtert dem alten oder dementen Menschen den Zugang zu seinen Fähigkeiten und Ressourcen. So können vertraute Bilder, Worte, Gerüche, Geräusche sowie taktile Erfahrungen aus der Vergangenheit durch das Ertasten von alltäglichen Gegenständen, durch Düfte z.B. aus dem Kräutergarten, gewohnte Bewegungsabläufe, durch alte Lieder, und vieles mehr, abgerufen sowie die verbale und die nonverbale Kommunikation wieder ermöglicht werden.
Ziele sind die der Bedürfnisbefriedigung, die Erhaltung der Lebensqualität und damit eines sinnerfüllten, würdevollen Lebens im Alter. Als Basis dienen dabei aktive und gelebte Biografiearbeit, die Achtung von individuellen Bedürfnissen und die Orientierung an den Ritualen im Jahreskreis. Mit geplanten Einzel- und Gruppenaktivierungen versuchen wir, auf die Bedürfnisse unserer Bewohner/innen  einzugehen, Ressourcen zu erhalten, das Selbstwertgefühl zu steigern und soziale Kompetenzen zu fördern. 
Es geht vor allem darum, die Lebensqualität unserer Bewohner/innen auch im hohen Alter bestmöglich zu erhalten.
Aktivitäten für Juni 2018
Sensorische Aktivierung/Bewegungsrunden

Datum

Aktivität

Thema

Ort / Zeit

1. Juni

Erzählkaffee

„Was gehört zum Bauernhof“

Aktivierungsraum

14.30 – 17.00 Uhr

6. Juni

Musiknachmittag mit Edi

Musizieren mit der Ziehharmonika

Wohnbereich 1

14.00 – 17.00  Uhr 

6. Juni

Physiotherapie

Bewegungsspiele

Aktivierungsraum

10.10 – 11.10 Uhr

7. Juni

Gedächtnistraining

„Wir planen einen Kräutergarten“

Aktivierungsraum

10.30 – 11.15 Uhr

8. Juni

Spiel und Spaß

Besuch im Gasthaus Rössle

Mit dem Ehrenamt

Gasthaus Rössle

Bei schönem Wetter

13. Juni

Musiknachmittag mit Edi

Musizieren mit der Ziehharmonika

Wohnbereich 1 

14.00 – 17.00  Uhr 

13. Juni

Physiotherapie

Bewegungsspiele

Aktivierungsraum

10.10 – 11.10 Uhr

15. Juni

Erzählkaffee

„Erzeugnisse auf dem Bauernhof“

Aktivierungsraum

14.30 – 17.00 Uhr

20. Juni

Musiknachmittag mit Edi

Musizieren mit der Ziehharmonika

Wohnbereich 1 

14.00 – 17.00  Uhr 

20. Juni

Physiotherapie

Bewegungsspiele

Aktivierungsraum

10.10 – 11.10 Uhr

21. Juni

Gedächtnistraining

„Sommerblumen, Bauerngarten“

Aktivierungsraum

10.30 – 11.15 Uhr

22. Juni

Spiel und Spaß

Bewegungsrunde

Foyer

14.30 – 17.00 Uhr

25. Juni

Aromapflege

Wellnesstag

Aktivierungsraum

14.00 – 17.00

27. Juni

Physiotherapie

Bewegungsspiele

Wohnbereich 1

10.10 – 11.10 Uhr

27. Juni

Musiknachmittag mit Edi

Musizieren mit der Ziehharmonika

Wohnbereich 1 

14.00 – 17.00  Uhr

28. Juni

Gedächtnistraining

„Tiere auf dem Bauernhof“

Aktivierungsraum

10.30 – 11.15 Uhr

29. Juni

Erzählkaffee

„Werkzeuge, Maschinen, Arbeiten auf dem Bauernhof“

Aktivierungsraum

14.30 – 17.00 Uhr

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht