Zum Inhalt springen

CORONA-INFORMATION: Besuchsverbot wird ab 4. Mai gelockert

Die Geschäftsführung BENEVIT bedankt sich bei allen Angehörigen und den Bewohner/innen sehr herzlich für ihre Geduld und ihr Verständnis. Die vergangenen Wochen waren nicht einfach.

Nun lässt die Situation eine schrittweise Lockerung des Besuchsverbots zu. Dennoch müssen die Pflegeheime und ihre Bewohner/innen weiterhin vor einer CORONA-Infektion in höchstem Maße geschützt werden. Um diesen Schutz zu gewährleisten und den Kontakt nach außen auf einem niedrigen Niveau zu halten, werden Besuche bis auf weiteres unter besonderen Bedingungen erfolgen, die Sie bitte zusammen gefasst der Spalte rechts entnehmen.

Wir handeln damit im Einklang mit den Vorgaben der Gesundheitsbehörden. Sehen Sie dazu auch das Informationsschreiben der Vorarlberger Landesregierung, welches Sie hier herunter laden können. Weitere Informationen finden Sie unter www.vorarlberg.at/corona.

• Für den Besuch muss im Vorhinein telefonisch oder per E-Mail ein Termin mit der Heimverwaltung vereinbart werden (Besuchszeiten)
• Pro Bewohnerin oder Bewohner ist nur eine Besucherin oder ein Besucher möglich
• Der Besuch wird in einer Besucherliste festgehalten (Dokumentation)
• Bitte kommen Sie nur, wenn Sie gesund sind (Gesundheitscheck beim Empfang)
• Die Besuche finden in den vom Pflegeheim definierten Begegnungszonen statt
• Während des Besuches ist auf die bekannten Hygienevorschriften zu achten (Händedesinfektion, Abstand von 1,5 Metern, kein Körperkontakt, Mund-Nasen Schutz)
• Die Besuchszeit wird anfangs zeitlich beschränkt, damit alle Bewohnerinnen und Bewohner die Gelegenheit erhalten, Besuch zu empfangen

Danke für Ihr verantwortungsvolles Handeln!

Mit freundlichen Grüßen
Die BENEVIT-Geschäftsführung

Wir sind das BENEVIT-Abt Pfanner-Haus in Langen!

Sie sind auf den Seiten eines sehr traditionellen und gleichzeitig modernen Hauses, dessen Entstehung wir dem Langener Bürger Franz Pfanner (1825 bis 1909) zu verdanken haben. Franz Pfanner war Trappist, Priester, Abt und Missionar. Der Träger des Hauses ist die Stiftung der Pfarrgemeinde St. Sebastian und die Gemeinde Langen bei Bregenz.


33 Betten für die Langzeitpflege

Das BENEVIT Abt Pfanner-Haus wurde komplett neu errichtet, und seit Dezember 2018 wohnen, leben und arbeiten Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen in diesem einzigartigen Gebäude, das allein schon eine beeindruckende Wohlfühl-Atmosphäre schafft. Es liegt mitten in der Gemeinde in unmittelbarer Nähe zu Kirche, Post und Bank und verfügt über einen reizvollen Panoramablick in den Vorderen Bregenzerwald. Mehr zu unserem Pflegeangebot

Wir gehören zur BENEVIT-Familie

Unser Leitmotto lautet: „Benevit – do fühl i mi wohl!” Erfahren Sie auf diesen Internetseiten, wie wir diesen Kernauftrag in Langen täglich umsetzen. Mehr zu unserem Qualitätsverständnis


HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

NEUIGKEITEN

So haben wir die „langweilige Corona-Zeit“ überstanden

An...

[mehr]

Faschingsdienstag 2020 im Benevit Abt Pfanner Pflegeheim ...

[mehr]

STANDORTE