Abschied von Heim- und Pflegeleiter Dorin Limbean

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

Das BENEVIT-Team des Sozialzentrums Bregenz-Weidach hat sich im Foyer mit einem kleinen Fest (Corona bedingt) vom langjährigen Heim- und Pflegeleiter Dorin Limbean verabschiedet. Jause, Sekt, Torte waren schon vorbereitet… Es waren ca. 40 Mitarbeiter aus allen Bereichen anwesend, als Überraschung gab es auch einen Line Dance, der mit Dorin getanzt wurde, was ihn sehr gefreut hat.

Das Abschiedsgeschenk von den Mitarbeiter/innen war ein Fahrrad-Computer, eine selbst gemachte Torte vom Küchenteam und eine selbstgebaute Bar (mit Whisky, Wein und Gläsern) für den Garten vom Haustechnik-Team.

Eine weitere Überraschung war ein „12 Jahre Weidach“-Foto-Buch, das alle Heime, Stadträtin Elisabeth Mathis sowie die Mitarbeiter/innen aller Teams sowie die Ehrenamtlichen der Pfarre Kolumban und viele andere mitgestaltet haben. Am Mittag wurden alle Führungskräfte zum Mittagessen im Hotel Schwärzler von Dorin Limbean eingeladen.

„Es war ein sehr schöner und hoch emotionaler Tag für uns alle… Dorin hat sich von den Bewohner/innen persönlich verabschiedet, er ist durch alle Wohngruppe gegangen“, sagt die Nachfolgerin als Heim- und Pflegeleiterin Tanja Jurisic.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht