Unser Zivildiener stellt sich vor

Beitrag teilen:

"Ich, Felix Netzer, bin seit gut drei Monaten Zivildiener im Abt-Pfanner-Haus Langen. Ich wurde vom Personal freundlich aufgenommen und in meine Aufgabenbereiche gut eingeschult. Zu meinen Aufgaben gehören die Betreuung der Bewohner/innen im Speisesaal, Geschirr abwaschen und versorgen, Unterstützung in der Küche, Mithilfe in der Reinigung, Abholung von Medikamenten beim Doktor und diverse Einkäufe und Dienste für die Bewohner/innen oder das Haus.

Nach den Essenszeiten habe ich oft Zeit für die Bewohner/innen, um mit ihnen Spiele zu spielen, Spaziergänge zu machen oder Gespräche zu führen. Aus den Gesprächen erfahre ich  interessante Geschichten und Begebenheiten aus dem Leben der Bewohner/innen, wie sie damals aufgewachsen sind und wie anders damals die Lebensumstände waren.

Ich bin froh, dass ich die Zivildienststelle in Langen bekommen habe. Einerseits ist es schön für mich, als Langener meine Arbeitsstelle im Ort zu haben, andererseits fühle ich mich an meiner Dienststelle wohl. Ich lerne von den Bewohner/innen viel und erfahre auch, dass das Altwerden nicht immer einfach ist."

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht