Herbstfest im Abt-Pfanner-Haus

Beitrag teilen:

Das Abt-Pfanner-Haus in Langen lud am 16. September 2017 wieder zum Herbstfest, bei dem Bewohner/innen, Angehörige und die ganze Dorfbevölkerung herzlich willkommen waren. Das Rahmenprogramm reichte von der musikalischen Unterhaltung über herzhaft leckere Grillspezialitäten und süße Torten.
Vor kurzem veranstaltete das Abt-Pfanner-Haus in Langen das Herbstfest, das für große Begeisterung sorgte. Unter den vielen Gästen befanden sich auch zahlreiche Angehörige, die sich die Feier nicht entgehen lassen wollten. Für das kulinarische Wohl ließ sich das Abt-Pfanner-Team so einiges einfallen: Verschiedenste Grillspezialitäten, frische Salate, … – für jede/n war etwas dabei.
Auch die Naschkatzen unter den Gästen wurden von den selbstgebackenen Torten der Nachbarschaftshilfe  verwöhnt. Höhepunkt war das Gewinnrad, das für regen Ansturm sorgte, und bei dem man nicht nur gewinnen konnte, sondern auch Aufgaben zu erledigen hatte. Beim Basar boten sich  außergewöhnlich dekorative Kränze und Gebinde aus Naturmaterialien gefertigt an.
"Einen Teil der großzügigen Spenden werden wir den Schwestern vom Kostbaren Blut überreichen. Bis in die Abendstunden hinein hatten Jung und Alt größten Spaß, lachten und genossen die gemeinsame Zeit. Wir freuen uns besonders, dass so viele Gäste unserer Einladung gefolgt sind und mit uns gemeinsam eine heitere Zeit verbracht haben. Es war auch sehr schön, zu sehen, wie ausgelassen und fröhlich unsere Bewohnerinnen und Bewohner gefeiert haben – ihr Wohlbefinden steht bei uns natürlich an erster Stelle“, so Daniel Zimmermann, Heim- und Pflegeleitung des Hauses.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht