Das heurige Herbstfest war für Alle ein voller Erfolg

Beitrag teilen:

Wir konnten bei trockenem Wetter zahlreiche Gäste und Freunde des Hauses begrüßen. Viele nutzten die Möglichkeit, sich den Naturwabenbau der Bienen von Anton erklären zu lassen. Zudem wurde die 1. Auflage der Festzeitschrift verteilt. Im Speisesaal gab es die Möglichkeit, über eine Diashow mitzuerleben, wie Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen vom Säen bis zum Ernten das Gartenjahr erlebten. Verwöhnt wurden wir mit Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem und Salat.
Ein herzliches Danke an Alle, die zum Gelingen dieses wunderbaren Nachmittags beigetragen haben! Auch bedanken wir uns bei den Nachbarschaftsfrauen, die sich jedes Jahr mit viel Liebe und Zeit sowohl für den Basar als auch für die ausgezeichneten Kuchen und Bewirtung einsetzen.
Aus den zahlreichen Spenden konnten wir an das Kloster Wernberg wie auch an die Organisation "Stunde des Herzens" einen Betrag von je € 750,– übergeben. Parallel zum Herbstfest hatten alle die Möglichkeit, sich bei Josef Kirchmann und Hans Kogler über das Projekt Neubau vor Ort zu informieren.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht