Abt-Pfanner-Haus mit erfolgreichem Rückblick im Jahresbericht 2013

Beitrag teilen:

Das erste Jahr des jüngsten Heimes der Benevit-Familie verlief nach eigener Aussage sehr erfolgreich. Der Übergang gelang, zum Beispiel wurden bereits Mitarbeiter/innen-Fördergespräche eingeführt. 2013 hat sich die Bewohner/innen-Struktur stark verändert. Rein rechnerisch wechselten so innerhalb eines Jahres sämtliche Bewohner/innen des Hauses zumindest einmal. Bei 18 Neuaufnahmen gab es zudem sehr viele Fälle von Urlaubs- oder Übergangspflege, was mit erhöhtem Zeitaufwand, einer veränderten Anforderung an die Pflege sowie großen Herausforderungen für Verwaltung, Hauswirtschaft, Küche und Pflege verbunden war. In Langen wartet man nun gespannt auf den Startschuss für den geplanten Neubau des Heimes, weswegen die Bürger/innen-Befragung im Treffpunkt Langen auch bei den Mitarbeiter/innen auf reges Interesse stieß.

Aktuelle Covid-19 Besucherregelung

Kontaktformular

Auszeichnungen

Magazine

BENEVIT aktuell

Jahresbericht