Zum Inhalt springen

Zivi-Hochbeete für die BENEVIT-Häuser!

Mathias Immler absolviert gerade im BENEVIT-Abt-Pfanner-Haus seinen Zivildienst. Schon bei dem ersten Gespräch mit dem Heimleiter ließ er durchblicken, dass er handwerklich äußerst geschickt ist und uns dies auch gern zur Verfügung stellen würde, falls sich ein Bedarf ergibt. Dieser war schnell gefunden: Hochwertige, praktische und kostengünstige Hochbeete sollten schon länger angeschafft werden, nur konnte bis dato nichts gefunden werden, was den Anforderungen entsprach. So bekam der Zivildienstleistende Zeiten eingeteilt, in denen er sich ausschließlich der Herstellung solcher Hochbeete widmen konnte. Das Ergebnis sind sechs einmalige Hochbeete, an denen wir mit den Bewohner/innen (egal ob im Rollstuhl sitzend, oder zu Fuß) zusammen säen, pflanzen, pflegen und ernten können. Die Hochbeete sind leicht verschiebbar, sodass wir bei sehr schlechter Witterung sogar im geschützten Foyer der Gartenarbeit nachgehen können. Angepflanzt haben wir natürlich schon so einiges: Tomaten, Bohnen, Kohlrabi, Erdbeeren, Zwiebeln, Blumen und sogar Kartoffeln wachsen und gedeihen prächtig.

Da die Hochbeete hier in Langen so gut angekommen sind, hat Mathias dann in weiterer Folge nochmal zehn Stück gebaut, diese wurden auf die anderen BENEVIT-Häuser verteilt.

An dieser Stelle möchten sich nochmal alle Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen bei Mathias herzlich bedanken, für sein Engagement, uns diese sicher langlebigen Hochbeete gebaut zu haben.

HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

NEUIGKEITEN

Weihnachtsfeier 2019 im Benevit Abt Pfanner – Haus

Am...

[mehr]

Lebendiger Adventskalender

Wir wollen auch heuer dem...

[mehr]

STANDORTE