Zum Inhalt springen

Seniorentheater im Pflegeheim

Unter diesem Motto haben sich Bewohnerinnen und Bewohner aus verschiedenen Pflegeheimen am Donnerstag, den 10.10 2019 im Franz-Reiter-Saal in Höchst getroffen. Bei stimmiger Atmosphäre waren die „Senioren“ aktiv und haben ihre lang einstudierten Stücke zum Besten gegeben. Es wurde viel gelacht und beim Improvisionstheater wurden Erinnerungen an einen Sonnentag im  Leben wieder wach.

Durch den Nachmittag hat Anita Ohneberg geführt, und ihr war der Dank auszusprechen, für die professionelle Organisation des gesamten Nachmittages. "Dank" hat auch Dagmar Ullmann-Bautz als Geschäftsführerin des Landesverband Vorarlberg Amateur Theater an Anita ausgesprochen und ihr den „Oskar“ dafür überreicht.

Benjamin Fluch, Küchenleiter im PH Höchst/Fußach hat alle Beteiligten mit einem feinen Tiramisu und am Abend mit einer schmackhafter Kürbiscremesuppe verwöhnt.

Gäste des BENEVIT-Pflegeheims Höchst/Fußach waren:

* „Die Agilen“ aus dem SZ  Bürs – Kindheitsgeschichten

* „Die Farbakrobaten“ aus dem SZ Weidach - Kochgeschichten

"… mal sehen wohin uns im nächsten Jahr das Theaterfestival führt. Wir freuen uns dann wieder dabei zu sein."

 

HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

NEUIGKEITEN

Mit großer Freude war das Ensemble von Kunst auf Rädern...

[mehr]

Unter diesem Motto haben sich Bewohnerinnen und Bewohner...

[mehr]

STANDORTE