Zum Inhalt springen

Professionelle Aufstellung des Ehrenamts in Höchst

Gemeinsam mit ihrem Team hat die ehemalige Heim- und Plegeleiterin Sylvia Dietrich das Ehrenamt entlang von vier Sparten aufgestellt: 1. Musik mit Singnachmittagen und der Messgestaltung, 2. Spezialteams im Sinne von Begleitservices für Arztbesuche und andere Termine der Bewohner/innen sowie Mithilfe bei diversen Festlichkeiten, 3. Freizeitaktivitäten mit Spielenachmittagen, mit Basteln und Vorlesen und 4. Zusatzangebote wie die „Nachtstubat“ und gemeinsame Spaziergänge. Mehr dazu


"Das Ehrenamt bringt das Dorf ins Haus und aktiviert das Geschehen im Heim. Unsere Heimbewohner/innen sind ein wenig wie ‚Heimkatzen‘. Da tun Impulse von außen gut, damit man sich etwas öfter aus den eigenen vier Wänden bewegt."

Sylvia Dietrich
ehemalige Heimleiterin Pflegeheim Höchst/Fußach


Wer sich bei uns ehrenamtlich engagieren möchte ...

... wendet sich bitte an unsere Heimleiterin in Höchst, Michaela Depaoli - Neuwirt, unter +43 5578 72515.

... kontaktiert die BENEVIT-Zentrale in Dornbirn oder eines unserer anderen sechs Heime.

HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns:

NEUIGKEITEN

Schiff ahoi …

Was gibt es Schöneres als in guter...

[mehr]

Das Sozialzentrum Haus "füranand" in Höchst steht kurz vor...

[mehr]