Zum Inhalt springen

Zertifikate für Aktivierungsassistentinnen verliehen

Im Herbst 2016 starteten 14 Mitarbeiterinnen mit dem Lehrgang zur „Aktivierungsassistentin“. Voraussetzung war die Grundqualifikation zur Heimhilfe. In vier Modulen erhielten die Teilnehmerinnen einen Werkzeugkoffer, mit Schwerpunkten wie Kommunikation, biografische Aktivierung, Motogeragogik und Gedächtnistraining. Die Lehrgangsleiterin Lore Wehner unterstützte nicht nur die Teilnehmerinnen darin, das Erlernte in ihren Arbeitsalltag umzusetzen, sondern auch die Geschäftsführung, das Konzept „Aktivierende Alltags- und Lebensgestaltung“ zu erstellen. 

Im Rahmen eines umfangreichen Organisationsentwicklungsprozesses wurde dieses Konzept mit den Führungskräften und den Mitarbeiterinnen  in den Benevit-Einrichtungen  umgesetzt. Am 9.02. 2018 wurden im Rahmen der Projektpräsentationen die Zertifikate zum Aktivierungsassistenten verliehen. BENEVIT gratuliert herzlich und bedankt sich für die sehr gelungenen Präsentationen.

HIER GIBT ES INFOS ...

Kontakt-Anfrage

KONTAKT-ANFRAGE
Kontaktieren Sie uns: